Neuigkeiten

03.03.2021, 08:34 Uhr
Unterstützung des Einzelhandels: Sachstand zum CDU-Antrag bzgl. Schaffung einer Verkaufsplattform Alzeyer-Online-Kaufhaus
Anfang Februar brachte die CDU einen Antrag ein mit einem Vorschlag, wie wir unsere Innenstadt lebendig halten und unsere Geschäfte, Gastronomiebetriebe und Dienstleister auf dem Weg in die digitale Welt unterstützen können.
Im vergangenen Ausschuss für Zentrale Dienste und Finanzen (ZDF) wurde darüber beraten und seitens des Bürgermeisters ein Sachstandsbericht abgegeben.
Quelle: Gerd Altmann auf Pixabay
Seitdem unser Prüfantrag vorlag, hat sich einiges getan, denn wie der Bürgermeister erläuterte, gibt es weitergehende Ideen, wie man unserer Innenstadt lebendig halten und unsere Gewerbetreibenden unterstützen könnte.

Dies immer mit der Vorgabe, dass das seitens des rührigen Verkehrsvereins und weiteren interessierten Einzelhändlern, Gastronomen und Gewerbetreibenden gewünscht und unterstützt wird.

Wie in unserem Antrag erwähnt, bildet die bereits bestehende Platform www.alzey.help/ bereits jetzt eine Möglichkeit, sich in einer Art digitalem Schaufenster eine Übersicht über die Angebote in der Innenstadt zu verschaffen, die weiter ausgebaut werden könnte.
Seitens des Bürgermeisters gab es bereits erste Gespräche mit dem Betreiber der Seite mit genau diesem Ziel und ersten konkreten Umsetzungsideen. So könnte sich die Stadt an der Seite beteiligen und diese gemeinsam mit allen Beteiligten und Interessenten weiter ausbauen. Ebenfalls könnte in einem nächsten Schritt eine App konfiguriert werden, die auf einen Blick alle relevanten Infos zu aktuellen Themen bietet (z.B. wo gibt es heute welchen Mitagstisch, welches Geschäft bietet ein besonderes Event an, was findet sonst in der Stadt statt usw.). Ideen gibt es also.

CDU Fraktionsvorsitzende Astrid Stork teilte daraufhin im Ausschuss mit, dass es sehr erfreulich sei, dass zwischenzeitlich seitens der Verwaltung schon an dieser Thematik gearbeitet werde.
"Es ist immer einfacher, mit einer konkret vorliegenden Idee über eine Thematik zu diskutieren, die dann als grobe Basis für den weiteren Fortgang dienen kann und genau dazu war unser Prüfantrag auch gedacht. Wie auch immer man sich nun mit den Beteiligten über die weitere Gestaltung einigt, ist das wichtige Signal der Stadt und der Politik: wir unterstützen unsere Innenstadt wo und wie immer möglich!" 

Weiterführende Infos zu unserem ursprünglichen Antrag finden Sie hier:
cdu-alzey.de/lokal_1_1_695_CDU-reicht-Antrag-zur-Foerderung-des-Einzelhandels-der-Gastronomie-des-Dienstleistungsgewerbes-ein.html